Kreisfischereiverein Tübingen e.V.

Willkommen beim KFV!

Wir als KFV Tübingen dienen seit nahezu 140 Jahren dem aquatischen Leben, den Gewässern und deren Reinhaltung.

Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, erneut hat Corona zugeschlagen und das öffentliche Leben lahmgelegt. 

Da wir vermuten, dass es, wie es 2020 und 2021 bereits der Fall war, auch 2022 erst wieder auf Anfang Mai besser wird, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Jahreshauptversammlung gleich auf den 21. Mai nach hinten zu verschieben. Sonst müssten wir sehr wahrscheinlich sowieso wieder absagen.

Die neue Einladung dazu wird im 2. Kreisfischer an alle versendet, wobei sich die Tagesordnung nur im Datum verändert. Bitte gebt die Info an alle Mitglieder weiter.

Euer Vorstand

Corona-Regeln

Die Corona-Regeln sind nun im Menüpunkt Corona zusammengefasst. 

Aktuelle Informationen

Kurzfristige Arbeitseinsätze

Liebe Kameradinnen und Kameraden, am 29.1. und 19.2. finden zusätzliche Arbeitseinsätze zur Gehölzpflege am See in Kirchentellinsfurt statt. Wir bitten um rege Unterstützung! Buchungen sind auf

Mehr erfahren »

Angler helfen

Unser Verein unterstützt den Fischerei-Verband Ahr e.V. mit einer Spende beim Wiederaufbau. Mehr dazu könnt Ihr im Menüpunkt Spenden lesen.

Mehr erfahren »

Der Kreisfischereiverein Tübingen

Wir sind stolz auf unsere Stadt, ihrer nahezu 1000-jährigen Stadtgeschichte, ihrer über 500-jährigen Universitätsgeschichte: Kepler, Hegel und Hölderlin haben hier studiert. Ganz sicherlich haben schon sie dem großen, griechischen Denker Thales von Milet gehuldigt, der vor mehr als 2500 Jahren schrieb:

„Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser, denn Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück.“

Bachforelle KFV Tübingen

Aktuelle Informationen

Wetter und Wasserstände

Sankt Petrus, Patron der Fischer, gilt als Wetterherr, der um gutes Wetter angerufen wird. Wir Angler, die „Petri-Jünger“, grüßen uns in Erinnerung an den gelernten Fischer mit „Petri Heil“.

Biologische Gewässergütebestimmung

Diese Frage klären seit 2009 einmal im Jahr die Schüler/innen der 9. Klasse der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Altingen unter der Anleitung des Kreisfischereivereins Tübingen e. V. durch eine biologische Gewässergütebestimmung.